Monatsarchiv für April 2011

Ich leb’ online

Martina am 19. April 2011

Dieser etwas in die Jahre gekommene Werbespruch symbolisiert quasi die überraschende Erkenntnis des heutigen Tages.
Letzte Woche war ich mit meinem kürzlich neu erstandenen Auto in der Werkstatt, weil es stotterte. Der Meister öffnete zielsicher die Motorhaube und zeigte mir das abgerissene Zündkabel und einige Kratzer, die er meinem Marder zuschob. Das gab ungläubiges Staunen und Schmunzeln.
Diese Woche war ich noch einmal in der Werkstatt, weil ein neues Auto für die Verwandtschaft abgeholt werden sollte. Im Gespräch mit dem Verkäufer kam auch das Marder-Thema erneut auf den Tisch.
Ich wunderte mich zuerst, dass der Verkäufer von meinem Marder noch gar nichts gehört hatte.

Bis mir dann aufging, dass ich wie selbstverständlich davon ausgegangen war, die Mardergeschichte wäre wie alle Twitter-, Plurk-, Facebook-, Friendfeed-, Lifestream-, Blog- und hastenichtsocialgesehen-Nachrichten an viele Menschen verbreitet worden.
Anscheinend lebe ich (viel zu sehr) online und muss die one-to-one Kommunikation erst wieder lernen. :whistle:

Ach, übrigens, ich habe ein neues Auto. :w00t: Nach mehr als 10 Jahren wieder ein eigener fahrbarer Untersatz. Langsam gewöhne ich mich wieder daran …

Abgelegt unter Unterwegs | Kommentare deaktiviert