Die Steuer …

Geschrieben von Martina am 28. Mai 2009

Ich weiss, ich weiss, Steuererklärung auf den letzten Drücker, das kann ja nicht gut gehen.
Geht ja auch nicht gut. :unsure:
Heute wollte ich endlich die Steuersoftware installieren, Daten eingeben, Steuererklärung drucken, fertig sein. Aber diese – tschulljung – Scheixx Aktualitätsgarantie hat sich einer ausgedacht, der mich quälen will. Kundennummer und Aktivierungscode hatte ich, aber man sollte sich zur Online-Registrierung einloggen.
Das Passwort wurde allerdings nicht gefressen. Ich hätte es mir zuschicken lassen können – wenn denn mal eine E-Mail-Adresse angenommen worden wäre. Irgendwann war ich erfolgreich gesperrt und durfte eine 01805-Nummer anrufen.
Es war entweder besetzt oder das Telefon gab erst gar keinen Ton von sich. Nach dem soundsovielten Versuch hatte ich endlich jemand dran, der mir anbot, das Passwort zurückzusetzen, und mir auch mitteilte, dass gar keine E-Mail-Adresse hinterlegt sei. Witzig, witzig. Wann ein erneuter Login-Versuch möglich sei? Ab sofort.
Denkste. Auch eine halbe Stunde später „Sie haben schon ein Passwort vergeben“.
Nochmal angerufen, gleiche Prozedur, Passwort wird zurückgesetzt, ich soll noch eine halbe Stunde warten.
Ich habe ja alle Zeit der Welt … :blink:

Kategorie/n: Büro
Kommentar/e: Kommentare deaktiviert für Die Steuer …
Tags: ,

Kommentarfunktion ist deaktiviert.