Monatsarchiv für November 2013

Mikrowellenaufdeckung

Martina am 14. November 2013

Wir haben eine Backofen-Grill-Mikrowellenkombination in der kleinen Büroküche, nebst zwei Herdplatten, die noch nie genutzt wurden, da wir ja auch keine Töpfe o.ä. haben.
Manchmal nehme ich Mittagessen mit ins Büro, dass dann im Bürogeschirr – was nach 20 Jahren von so einem Geschirr halt übrig bleibt :biggrin: – dank der Mikrowelle erwärmt werden kann.
Normalerweise gehört da eine Abdeckung drauf, damit es nicht einen lauten Knall gibt und sich der Tellerinhalt im Backofen-Grill-Mikrowellenraum verteilt. Eine Abdeckhaube hatten wir bisher nicht, also behalf ich mich mit einem weiteren Teller. Dadurch verteilte sich der Tellerinhalt nur auf dem Abdeckteller und ein bisschen um den Teller drum herum, minimal nur.
Neulich bestellte ich eine Mikrowellenabdeckhaube, die heute geliefert wurde. Ich wollte sie natürlich gleich testen, kippte etwas Dosensuppe in den einzig verbliebenen Suppenteller unseres altersschwachen Bürogeschirrs, deckte mit der frisch erworbenen Haube ab und startete die Mikrowelle.
Es gab irgendwann einen lauten Knall und als ich die Backofen-Grill-Mikrowellenkombinationstür öffnete, sah ich, dass der Inhalt des Tellers nicht nur durch die Öffnung in der Abdeckhaube nach oben, sondern auch grossflächig um den Teller herum gespritzt war. :unsure:
Ab morgen wird wieder mit dem einzig verbliebenen grossen, flachen Teller abgedeckt.

Abgelegt unter Büro | Kommentare deaktiviert für Mikrowellenaufdeckung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen