Monatsarchiv für Januar 2015

Verpackungsbewertung

Martina am 22. Januar 2015

Ich glaub‘ langsam, Onlineshops sind bekloppt: jetzt soll ich doch die Verpackung bewerten, mit der die online bestellte edelstählerne Hausnummer umhüllt war.
Nicht die Hausnummer selbst, die Verpackung. :ermm:

Abgelegt unter Aufreger | Kommentare deaktiviert für Verpackungsbewertung

Wir sparen

Martina am 21. Januar 2015

Am Winter wird bisher gespart, wofür ich übrigens recht dankbar bin, denn erstens mag ich keine Kälte, zweitens mag ich nicht das Auto freikratzen müssen, womöglich noch trotz der Ganzkörperabdeckung, drittens spart es Heizkosten, obwohl diese momentan so günstig sind, dass wir uns entschlossen haben, nachzutanken, und viertens mag ich halt keine Kälte.
Schnee auf dem Rasen wäre übrigens okay, aber auch nur da bitte schön, ich wünsche mir also selektiven Schneefall. 😉
Leider haben sich die paar Flocken, die Anfang der Woche herniederfielen, nicht nach meinen Wünschen gerichtet, der Schnee bedeckte in einer Gottseidank nur dünnen Schicht auch die Strasse.
Leider meint anscheinend die Gemeinde, dass sie sparen müssen (das muss man ja immer), und so hat sie den Schneee unseren Berg hinauf nur bis zu Hälfte von der Strasse fegen lassen, nur bis zu ersten Seitensackgassenstrasse.
Das fand ich zunächst mal total doof. Dann rutschte ich langsam den Berg hinunter, und gegen Nachmittag war der Schnee sowieso weg.
Inzwischen ist es übrigens arschenkalt geworden, und das finde ich ebenfalls total doof. Weil, siehe oben …

Abgelegt unter Aufreger | Kommentare deaktiviert für Wir sparen

Freeletics WO 2

Martina am 15. Januar 2015

Eigentlich wollte ich ja nicht, weil ich mich morgen im Studio nicht mit Muskelkater quälen will, aber dann habe ich doch das zweite Workout der ersten Coach-Woche in Angriff genommen.
Mangels Klimmzugstange oder der Möglichkeit, ein Möbelstück zweckentfremdet dafür zu nutzen, habe ich erstmal nur Pushups gemacht, und weil die Anzahl der Wiederholungen im Gegensatz zur Aphrodite bei allen Einzelübungen seeeehr moderat ausfallen, bin ich flott durchs Workout durchgekommen. Eigentlich kann ich das gar nicht glauben, aber da ich die Zeiten diesmal akribisch mitloggen konnte (beim ersten Mal ist die App auf dem iPad dauernd abgestürzt, wesderhalb ich diesmal das iPhone genommen habe), waren es wohl tatsächlich unter 9 Minuten für 4/5 Ares. Mit Klimmzügen wäre das nie passiert. :biggrin:
Morgen also Studio und übermorgen dann das letzte Workout dieser Coach-Woche. Nächste Woche dann nur 2 x Freeletics und 1 x Studio, d.h. alle 2 Tage – sollte ausreichen.

Abgelegt unter Fitness und Food | Kommentare deaktiviert für Freeletics WO 2

Freeletics WO 1

Martina am 14. Januar 2015

Nachdem ich ja schon seit einigen Monaten 2 x die Woche ein (dörfliches) Fitnessstudio aufsuche, habe ich letztens die Gelegenheit genutzt, und mir ein Jahresabo Freeletics geholt, mit dem derzeitigen Rabatt kostet das nicht einmal 60 € im Jahr.
Nach dem obligatorischen Fitnesstest durfte ich gestern mein erstes Workout namens Aphrodite absolvieren. Ganz habe ich es leider nicht geschafft, an die vielen Burpees muss ich mich wohl erstmal rantasten. Die anderen beiden Übungen fielen mir etwas leichter, obwohl ich die vorgeschriebene Anzahl der Wiederholungen ebenfalls nicht ganz geschafft habe.
Danach hatte ich trotzdem Puddingbeine. :biggrin:
Die Bilanz: zwei neue blaue Flecken am Bein, etwas Muskelkater in den Oberschenkeln und ein durchaus kurzer Schlaf, der schon vor der normalen Weckzeit zu Ende war.
Nichtsdestotrotz fühle ich mich eigentlich wach und einigermassen fit für den Tag.
Mal sehen, wie es weitergeht. Für die nächsten Wochen, bis zum Frühjahr, habe ich beschlossen, das Training nur auf Strength auszurichten, und die Runs soweit möglich zu vermeiden, um die seit einiger zeit ab und zu auftretenden Schmerzen im Sprunggelenk zu umgehen.

Abgelegt unter Fitness und Food | Kommentare deaktiviert für Freeletics WO 1

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen