Coxarthrose

Geschrieben von Martina am 2. Juni 2015

Dat lese ich jetzt erst auf der Überweisung des Hausarztes zum Orthopäden: Verdacht auf Hüftgelenkarthrose – iiiich?
Seitdem habe ich übrigens unerklärliches Zwicken und Zwacken genau in dieser angeblich arthritischen Hüfte. :unsure:

Einen Termin beim Orthopäden habe ich erst Ende Juli bekommen, aber wie der Hausarzt schon ankündigte, die allgemeine Wartezeit beträgt 3-4 Monate.
Nun ja, vielleicht habe ich Glück, und es handelt sich um irgendwas mit der Lendenwirbelsäule, die mir dank Wirbelgleiten und Spalt in der Wirbelsäule quasi schon immer Probleme bereitet hat.

Bis dahin werde ich aber einfach gar nicht mehr laufen, sondern nur noch Krafttraining, Freeletics und Co. machen, und mich zum aufwärmen aufs Ergometer schwingen.
Aber nur zum aufwärmen, denn wie ich gerade gelesen habe, wirkt sich Ausdauertraining, vielleicht sogar noch direkt ans Krafttraining angeschlossen, mitunter ziemlich negativ auf den Kraftzuwachs aus. Nach irgendeiner Studie haben sogar Menschen an Kraft zugelegt, die in der Testphase gar nicht trainiert haben, während die Krafttrainingsausdauersportler währenddessen abbauten.
Was mich wieder an mein Probetraining letzte Woche erinnert: als ich das Studio verliess, sah ich aus dem Augenwinkel auf diesen Stepperdingern, wo man mit Armen und Beinen diametral aneinander vorbei fuchtelt lauter Mädels, schön in Reih und Glied schwingen … Und ich kann mich nicht erinnern, jemals einen Mann auf so etwas herumwedeln gesehen zu haben. Vielleicht sollte man diese Geräte mit einem Bann belegen. 😉

Kategorie/n: Fitness und Food
Kommentar/e: Kommentare deaktiviert für Coxarthrose
Tags: , , , , ,

Kommentarfunktion ist deaktiviert.