Der Preis am Regal …

Geschrieben von Martina am 1. März 2016

… ist nicht bindend. Habe ich gerade gelernt, als die laut Regalauszeichnung 1,99 € pro kg kostenden Birnen an der Kasse plötzlich 2,79 € pro kg kosten sollten. Die Kassiererin ist zwar mit dem Preisschild zur Marktleiterin gegangen, diese hat das Schild dann aber umgehend entsorgt und wollte mir den „alten“ Preis nicht gönnen. Muss sie auch nicht, die Birnen habe ich dann jedoch schon aus Prinzip zurückgehen lassen.
Die Kassiererin hat den Betrag zwar brav wieder ausgebucht, mir dafür aber einen Posten Obst/Gemüse zusätzlich für 1,49 € dazugemogelt (wahrscheinlich doppelt auf die Taste gedrückt) …
Wenn man nicht immer aufpasst, wie ein Luchs, wird man doch echt überall und immer beschissen. :getlost: (Sorry, aber ich bin grad ziemlich angepisst.)

Kategorie/n: Aufreger
Kommentar/e: Kommentare deaktiviert für Der Preis am Regal …
Tags: ,

Kommentarfunktion ist deaktiviert.