Auf 0 abgespeckt

Es gibt unendlich viele Apps und Tools im Internet, das Geschäftsmodell vieler ist es, eine abgespeckte Version kostenlos zur Verfügung zu stellen und für erweiterte oder mehr Funktionen ein bis viele Abomodelle anzubieten. Geworben wird natürlich immer mit dem kostenlosen Account, man möchte erstmal eine Registrierung, von da aus wird man schon weitersehen.
Soweit, so nachvollziehbar.
Deshalb gucke ich mir die Preisinformationen vor einer Registrierung an, dort sollten die verschiedenen Funktionen je nach Preismodell aufgeführt sein.
Just bin ich bei einer Anbieterin gelandet, die einen Dividendenkalender nebst Auswertung bewirbt, im kostenlosen Modell für 1 Depot.
Anscheinend habe ich das falsch verstanden. Ich konnte zwar ein Depot importieren, aber sowohl Dividendenkalender als auch Auswertung waren nur für kostenpflichtige Nutzerinnen möglich. Ich bekam lediglich die Dividende des vorhergehenden Monats angezeigt, und mal ehrlich, das kann ich überall haben.
Mit anderen Worten: der kostenlose Bereich war auf null abgespeckt worden.
Meine Registrierung hat also nicht einmal 5 Minuten gehalten, der Account konnte GsD mit einem Klick wieder gelöscht werden …

Schreibe einen Kommentar