Schlagwort: Hobby

Ohne Hobby?

Die Testaufgabe diese Woche war, sich von der KI Tipps zur Verbesserung der Fähigkeiten im Lieblingshobby zu holen.
Da musste ich wirklich lange überlegen, welches denn mein Lieblingshobby sein könnte bzw. wie man es nennen könnte. 3D ist z.B. vielleicht etwas zu universell, digitales Möbeldesign zu spezifisch, es handelt sich ja um das Gesamtpaket aus kreativem und technischen Part, was mir gefällt.
Also habe ich mir was ganz anderes gesucht und meinen aufstrebenden *hüstel* Youtubekanal zu meinem Hobby erklärt.
Am Ende sind sogar ganz brauchbare Tipps herausgekommen, mit denen ich die Videos verbessern könnte. 🙂

Und als hätte Youtube meiner Unterhaltung mit der KI gelauscht, was ja gar nicht sein kann, weil ich diese weisungsgemäss im Inkognito-Modus nutze, bekam ich vorhin ein Video mit dem Titel „Hobbylos happy? Die Suche nach einem Hobby“ in die Empfehlungen gespült.
Gottseidank ist das satirisch gemeint, denn könnt ihr euch vorstellen, die üppige Freizeit, die wir im allgemeinen haben, ganz ohne ein Hobby zu gestalten? Sinnvoll zu gestalten? D.h. ich spreche nicht von „Kneipe gehen“ oder „Trash TV gucken“, sondern von richtigen Hobbies.
Könntet ihr? Ohne depressiv zu werden oder langsam zu verblöden?