Archiv für das Tag 'OP'

Raus und rein

Martina am 29. Juli 2014

Raus: Die Gallenblasen-OP liegt etwas mehr als zwei Wochen hinter mir, die Schmerzen halten/hielten sich in Grenzen, bis auf einen ganztägigen/-nächtlichen Bauchkrampf, der einer recht gestörten Verdauung entsprang.
Seitdem kann ich weder viel, noch fett und/oder geräuchert bzw. scharf essen. :pouty: Ganze 3 kg sind inzwischen von den Rippen, ist ja auch nicht schlecht.
Rein: statt der Gallenblase habe ich jetzt übrigens ein paar Titan-Clips im Austausch erhalten. Und ob ihr es glaubt oder nicht, ich bilde mir ein, diese zu spüren, es zwackt mich dauernd eine Art Fremdkörpergefühl an der rechten Seite. Wahrscheinlich dauert es einige Wochen, bis das Gefühl verschwindet. Als passionierte Seitenschläferin muss ich mir derzeit sogar das Nackenröllchen unter die Seite klemmen, damit überhaupt an einigermassen erholsamen Schlaf zu denken ist.

Ausserdem bin ich froh, wenn ich wieder ins „Gym“ darf, die mühsam errungenen Muskeln haben sich genauso verflüchtigt, wie die 3 kg, stattdessen plagen mich Rückenschmerzen …

Abgelegt unter In eigener Sache | 10 Kommentare