Archiv für das Tag 'ß'

Mein ßenf

Martina am 30. Juni 2017

Eigentlich bin ich mit meinen Nachnamen ja perßsönlich vom neueßten Rechtßchreibcoup betroffen, der gerade durch den WWWald raußcht, aber – ßo ganz perßönlich geßehen – ist mir daß ßcheißegal. :tongue:
Erßtenß finde ich den ßichtbaren Unterßchied ßo marginal, daß eß mir wahrßcheinlich niemalß auffallen wird, ob jemand ein kleineß oder großeß ß ßchreibt.
Zweitenß könnte ich eß ßowießo nicht tippen, meine Taßtatur gibt nämlich daß große ß weder mit der Taßtenkombination [Shift] + [Alt Gr] +[ß] noch mit [Alt Gr] + [H] auß.
Und drittenß finde ich daß alleß albern, wir ßind ßchon ßo lange mit einem kleinen ß außgekommen, daß ich dieße Reform nun wirklich für vollkommen überflüßßig halte.

Abgelegt unter Aufreger | Keine Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen