Archiv für das Tag 'Werbung'

Marketing auslagern

Martina am 17. Januar 2017

Kabel Deutschland ist ja inzwischen verkauft, der „neue“ Besitzer hat uns gerade die diesjährige Rechnung für ein Haus zukommen lassen.

Und will uns bzw. die Immobilienbesitzer und Hausverwaltungen gleich mal als Werbefuzzis einspannen. :blink:
Wir sollen den Bewohnern bzw. Mietern den Telefonanbieter, dem Kabel Deutschland jetzt gehört, mit einem Neukundenrabatt schmackhaft machen.
Angeblich hätten wir dann zufriedene Mieter. 😆

Abgelegt unter Büro | Kommentare deaktiviert für Marketing auslagern

Trends

Martina am 19. Februar 2013

Ich sammle alle meine E-Mails in einem einzigen Postfach, sie durchlaufen dabei sogar zwei SPAM-Filter (hoffe ich. denke ich.), der Kaffeesatz bleibt sozusagen im Sammelpostfach hängen.
Bei der täglichen Pflege des SPAMs lassen sich tatsächlich Trends erkennen. Eine Zeitlang waren es die chinesischen Wir bearbeiten ihre Fotos für fast umsonst, bitte schicken Sie uns möglichst detaillierte technische Zeichnungen Ihrer Innovationen. Anbieter, dazu kamen die ganzen Glücksspielritter, die das Geld vervielfachen, wenn man es denn nur endlich zu ihnen tragen würde.
Und genau diese Glücksspielanbieter verschleiern neuerdings saugeschickt ihre Identität. Absender ist immer {%From_Name%}, dat Casino kenne ich aber gar nicht. :biggrin:

Apropos, auch in der Fernsehwerbung sind Trends erkennbar, z.B. der zum Frühlingserwachen. Jeden Abend soll der geneigte Zuschauer seinem Singledasein ein Ende machen und entweder mit dem Partnerschiff, dem elektronischen Lieblingsfinder oder dem Tag und Nacht verfügbaren Freundeanbahner in den seligen Hafen der Doppelverdiener segeln.

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Trends

Mit viel Liebe

Martina am 25. Januar 2011

In der Werbung wird in letzter Zeit viel geliebt, man könnte fast sagen, die Liebe zum Wahlspruch erkoren.
Eine Lebensmittelladenkette – man höre und staune – liebt Lebensmittel.
Eine Elektronikmarktkette – man höre und staune – liebt Technik.
Eine Fastfoodkette – man höre und staune – liebt es.

Dass eine Lebensmittelladenkette Lebensmittel liebt, dass eine Elektronikmarktkette Technik liebt, könnte man in einen gewissen kausalen Zusammenhang bringen, aber was mag wohl dieses es der Fastfoodkette sein? Irgendwie undefinierbar. Soll man dieses undefinierbare jetzt auch in einen kausalen Zusammenhang mit dem verkauften Produkt bringen, das dann ebenso undefinierbar wäre?

Weit gefehlt, liebe Konsumenten. Lebensmittel, Technik, es – drauf geschixxen. Das einzige, was dort meiner unmassgeblichen Verbrauchermeinung nach geliebt wird, ist der schnöde Mammon.
Kann man an jedem einzelnen Skandal verifizieren.

Abgelegt unter Aufreger | Kommentare deaktiviert für Mit viel Liebe

Der Datenschutz

Martina am 23. März 2009

Neulich hatte ich mal wieder einen dieser ungebetenen Callcenteranrufen meines Mobilfunkanbieters. In einem unbedachten Moment trotz unterdrückter Rufnummer, übrigens ein ziemlich sicheres Zeichen für ein Callcenter, abgenommen, schwallte man mir schon nach kurzer Nachfrage von irgendso einem besonders tollen Angebot vor.
Aber diesmal war ich clever. :biggrin: Habe denen nicht nur gesagt, dass ich mich online informiere, sollte ich tatsächlich mal den Wunsch verspüren, irgendwas an meinem Vertrag zu ändern, sondern dass ich keine Anrufe mehr wünsche.
Gut, nicht? Denkste.
Einige Tage später kam nämlich ein Schriftstück, genannt Einwilligungserklärung, Inhalt: ich treuer Kunde, sie verkaufsgeil, habe am Telefon zugestimmt, dass sie mir besondere Angebote per SMS, MMS und Brief zuschicken dürfen.
Das Telefon ist tatsächlich abgehakt, E-Mail auch (wahrscheinlich habe ich niemals eine E-Mail-Adresse genannt) – aber jetzt mal im Ernst, lieber Mobilfunkbetreiber, wollt ihr mich verarschen?
Wo habe ich bitte während dieses Telefonats mein Einverständnis dazu erklärt, dass ihr mich auf allen möglichen Kanälen mit eurer Werbung zuballern dürft? :blink:

Abgelegt unter Aufreger | 4 Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen