Insektenasyl

Geschrieben von Martina am 4. August 2015

Allenthalben wird derzeit über eine Wespenplage berichtet und wie man sich der Viecher erwehren kann.
Das ist eigentlich gar nichts, wenn man wie wir am Rande des Dorfes lebt und die Kühe schon mal den eigenen Garten aufsuchen (wie letztes Jahr erst geschehen 😆 ).
Wir gewähren quasi Insektenscharen – unfreiwilligen – Einlass ins heimische Domizil. Man braucht nur kurz die Tür aufzumachen, schon marschieren sie ein, Spinnen, Käfer und vor allen Dingen Ohrenkneifer.
Erst heute morgen musste ich mir die Dusche mit 2 Ohrenkneifern teilen, was ich in meinem morgendlichen Tran jedoch erst hinterher bemerkt habe, als die beiden schon relativ betäubt in der Auffangstation (= das Sieb vor dem Abfluss, welches eigentlich für die Haare gedacht ist) lagen. :whistle:
Von den zahlreichen Spinnen aller Provenienz, die durch jede nur mögliche Ritze ins Hausinnere krabbeln, mal ganz zu schweigen. Jeden Abend suche ich das Schlafzimmer nach ihnen ab …

Kategorie/n: Allgemein
Kommentar/e: 5 Kommentare
Tags: , , , ,

5 Kommentare zu “Insektenasyl”

  1. Maksiam 4. August 2015 um 11:26

    Das wäre ja was für mich *schüttel* Die haben ja alle mehr als vier Beine … und sind meistens auch noch schnell. ICH bin aber schneller (weg) 😅

  2. Martinaam 4. August 2015 um 11:56

    Ach, man gewöhnt sich daran.
    Früher habe ich auch Panik geschoben, aber inzwischen reisse ich nur noch die Augen auf, wenn die Käfer grösser als mein Daumennagel sind.
    Leicht irritiert bin ich auch, wenn mir mal wieder ein Ohrenkneifer aus der Toilettenpapierrolle entgegenfällt, da isses dann sowieso nichts mit aufspringen. 😉

  3. Maksiam 4. August 2015 um 12:07

    Dein letzter Absatz hat gerade mein Kopfkissen in Gang gesetzt *gröhl* 😂

  4. Maksiam 4. August 2015 um 12:09

    Schei*** automatische Korrektur 😯 … soll natürlich KOPFKINO heißen.

  5. Martinaam 4. August 2015 um 12:09

    Das habe ich mir beinahe gedacht. *lach*

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Info | Schliessen