Missverständnisse

Das Jahr ging mit allerlei Missverständnissen los:

Erst bekam ich ein „goldenes Ticket“ als Einladung zu einem Geburtstag. Leider stand dort weder, wann, noch wo das Ereignis stattfinden sollte. 😉

Dann erhielt ich einen langen Mailverkehr über eine Wohnungsübergabe mit zwischenzeitlicher Renovierung des Fussbodens, Fragen über Kaution und Möbel abstellen, Abnahme und Co.
Leider weiss ich auch hier nicht, wo, sonst hätte ich vielleicht mal vorbeigeschaut und meinen fachlichen Senf dazu gegeben. 😉

Gestern oder vorgestern war ein ominöser Brief im Briefkasten, vorne drauf irgendwas mit „Ein lieber Gruss“, innen drin eine nichtssagende Karte mit einem nichtssagenden Sprüchlein, keine Ahnung von wem oder zu welchem Zweck. Papierverschwendung, warum denkt niemand an die armen Bäume.

Heute – vorhin – bekam ich eine Terminbestätigung für einen Aufenthalt in einer Tagesklinik …

Alles in einem Monat. Schaun wir mal, was der Februar so bringt.

Schreibe einen Kommentar